HomeContactFollowBlogrollShop

Dienstag, 28. Mai 2013

Grumpy Lina

Samstags war ich im Primark und hatte wieder ein kleines Enttäuschungserlebnis.

Ich mag Primark vor allem, weil es alle Klamotten von Größe 36 bis 46/48 hat.
Man muss nicht schauen, ob etwas besonders weit geschnitten ist oder muss sich in eine kleine Plus-Size-Abteilung trollen, sondern kann getrost anprobieren.

Jut, die Anprobe ist im Primark eh noch mal eine andere Sache, die ebenfalls einen Grummelpost verdient hat.

Nun wollte Lina gemütlich eine Runde bummeln (ich hab kein Problem mit Menschen en masse) und entdecke da: Highwaisted-Skinny-Jeans.

Stop. Viele denken sich hier sicher: Lina, finger weg! Dicke Menschen und highwaist? Dicke Menschen und Skinny-Jeans? Dicke Menschen in highwaisted Skinny Jeans?! No go, Alte, NO GO!

Dazu kreischt Lina: Ich will aber!

Darf sie aber nicht. Die gabs nämlich bis Größe 16, also 44. Da passt Zuckerpo nicht rein.

Es gab zwei Regale voll mit highwaisted Skinny-Jeans, in unterschiedlichen Waschungen, Farben etc., jedoch keine in Größe 18 oder 20.
Ich habe drei Mitarbeiter genervt, ob es diese Hosen nur in diesen Größen gibt oder ob die Mädels meiner Gewichtsklasse schon gnadenlos zugeschlagen und mir alle Hosen weggekauft haben.

Wussten die allerdings auch nicht.

Ich bezweifel ja, dass ich einen solchen Schnitt wieder in anderen Läden finden werde, die eher meine Kragen- ehm Arschweite führen.


Ich sag euch, meine Augen haben geblutet, als ich mit einer Tüte von immerhin 45 € Warenwert Inhalt den Laden verließ.

Um zu einem positiveren Ende zu gelangen, muss ich doch noch eine neugierige Frage in den Raum werfen.

Hand aufs Herz, Leute, wieviel gebt ihr im Monat für Klamotten/Schuhe/Accessoires aus? 




Freitag, 24. Mai 2013

balkonia spring

Gelb gehört meiner Meinung nach zu den hässlichsten Farben, die man anziehen kann.

Dieses Kleid bildet damit keine Ausnahme - es ist für meine Figur auch nicht wirklich gut geschnitten: Hallo Oberarme und kräftige Waden.

Trotzdem steh ich voll drauf, weil es eine Tüllschicht über der anderen hat und wie ein Ballon aufgeht. Nagut, klingt auch nicht wirklich vorteihaft, aber ich fühle mich herzlich hübsch drin.

Wetter in Darmstadt? Net schlecht.
Es wird mit Kaffee und Kippe auf dem Balkon gefläzt.
Da ich vor kurzem erst umgezogen bin, ist hier alles noch etwas chaotisch  - jut,ich bin auch so höchst unordentlich.
Mein Balkon soll die blumige Oase des Friedens und des Rauchens sein :)
































Make-Up und Accessoires überlasse ich heute anderen Menschen auf anderen Websites.

Donnerstag, 23. Mai 2013

Outfit Gammel Chic


Zugegeben: an diesem Outfit sind die Schuhe das einzig einigermaßen schicke, aber auch nur, weil das Ding n Absatz hat. Der Rest war etwas gammelig gestaltet, weil es verdammt bequem ist.



Es ist hart: sehen, wie der Bobbes von hinten aussieht. Sogar wenn das Bild von oben fotografiert ist.

Dienstag, 21. Mai 2013

-bzzzzz-




Wenn jemand mal zufällig auf meinen Laptop kommen würde und zufällig meinen Ordner mit meinen Outfits öffnen würde, würde er sich auch erstmal denken:
Ohje, was'n mit der los?

Jupp, ich fotografiere meine Outfits, wenn sie mir gefallen.
Da ich auch viel bei Kleiderkreisel unterwegs war, wurde auch da öfters fleißig an Outfits gepostet und da hat sich wirklich einiges angesammelt.

Damit ihr euch auch mal einen ersten Eindruck machen könnt, was die Alte hier überhaupt anzieht, hab ich mal ein paar Alltagsoutfits rausgekramt, die - sorry - selber geschossen sind.

Die Bilder sind aus dem Zeitraum der letzten eineinhalb Jahre.
In dieser Zeit gab es drei Umzüge, drei verschiedene Spiegel und drei verschiedene Aufnahmemöglichkeiten (Handy, Schrottkamera, gute Kamera) und ca. 5-10 Kilo Unterschied.




































 

 






















Montag, 20. Mai 2013

*Yummiyummiyeah*

Eigentlich ganz witzig. Erstmal schön nen Plus-Size-Blog eröffnet und der erste (richtige) Post geht ums Essen.

Kochen und Backen sind eins meiner Leidenschaften, denen ich nur zu gerne nachgehe.
Obgleich ich in der Gastro aufgewachsen bin, habe ich erst mit 16/17 Jahren angefangen zu kochen.

Dadurch zeichnen sich meine Kochkünste insbesondere durch chefkoch.de aus.
Nichtsdestotrotz kaufe ich total gerne Kochzeitschriften wie z.B. "lecker", welche suboptimal zu mir passen, da ich sie oft sehr sehr seehr sehr sehr aufwendig finde.
Die Bilder sind trotzdem zu verlockend und so sitze ich Zuhause sabbernd auf der Couch um mir dann letzendlich das simpelste Rezept auszusuchen.

 So auch hier: Aus der Zeitschrift "Vegetarisch kochen"



Das Rezept ist so simpel wie es auf dem Bild steht.
Man kann draufhauen, wie es einem persönlich mundet und in Mengen, wie es passt.

Höchstwahrscheinlich werden kompliziertere Rezepte folgen.




Freitag, 17. Mai 2013

Juhu!



Hallo Welt!


Mal keine Uni, mieses Wetter und haste nich gesehen is'n Blog eröffnet :)

Nun, so einfach war es dann doch nicht, ich hab mir viele viele Stunden lang Gedanken gemacht, wie ich das ganze hier gestalten möchte - doch nun bin ich des Grübelns müde, für HTML irgendwie zu blöd und ...hm ja...

*tadaa*

Willkommen auf meinem Blog! Schön, dass ihr da seid.



Hier geht's um Plus-Size, Bude aufhübschen, Rezepte und -  äh.

Weiteres lässt sich sicher noch finden. Dann könnt Ihr lesen, bis die Augen schmerzen.

Hallelujah!